Medienmitteilungen und Fotos (weiter unten) zur IDAHOT-Kundgebung: “Mariage pour toutes et tous | Ehe für alle | Matrimonio per tutti | Lètg per tuts” werden hier publiziert.

Medienmitteillungen

Nach der Tagung:

Von der Tagung:

Im Vorfeld: UNESCO Schweiz will Homophobie und Transphobie angehen

Weitere Auskünfte für Medienschaffende:

Maria von Känel
Koordinatorin der IDAHOT-Kundgebung
Telefon: 079 611 06 71
E-Mail: info@idahot.ch

 

 

 

 

Originalbild lässt sich durch einen Klick auf die Vorschau öffnen.